Dill - Bienenweide - Anethum graveolens - 2000 Samen

1,95 €

(100 Stück = 0,10 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Eine einjährige Pflanze, die bis zu 1 Meter hoch wird.

Dill ist sehr anspruchslos. Ideal ist ein schwerer, jedoch lockerer und kalkhaltiger Boden. Gut gedeiht Dill in sonnigen bis halbschattigen Lagen bei guter Feuchtigkeit. Staunässe sollte vermieden werden.

Die Aussaat kann ab Mitte April direkt im Freiland erfolgen.

Reihenabstand 25 - 30 cm, empfohlene Aussaatmenge 250 Korn pro laufenden Meter, Aussaattiefe 1 cm, Keimzeit 7 - 14 Tage, letzte Aussaat zur Körnerdillernte Mitte Juni.

Wird nur der grüne Dill geerntet, kann bis Mitte August gesät werden.

Während der Herbst- und Wintermonate kann man Dill auch im Blumentopf aussäen. Pro Topf legt man 20 Korn aus. Verwendet wird das Blatt, die blühende Dolde sowie der ausgereifte Samen.

Dill wird frisch zu Dillsuppen, Tomaten, Rohkost, Gurken, Kochfisch, Aal, Schlei, Fischsuppen, Hackfleisch, Hammelfleisch, Schmorgerichten, Quarkspeisen, Eiern, Kräuterbutter und auf Brot verwendet. Die blühende Dolde und den reifen Samen verwendet man zum Einlegen von Gurken. Der reife Samen kann ebenfalls zur Zubereitung von Rohkostsalaten sowie als Kümmelersatz verwendet werden.

Wir versenden die Samen mit einer ausführlichen Aussaat- / Pflegeanleitung und einem beschreibbaren Pflanzensteckschild.