Echte Ringelblume - gefüllte, orange Blüten –Calendula officinalis – Zier/Arzneipflanze - 200 Samen

2,29 €

(1 Stück = 0,01 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Bei der Ringelblume (Calendula officinalis), die auch unter dem Namen Gemeine Ringelblume bekannt ist, handelt es sich um einjährige, teilweise auch einjährig überwinternde Pflanzen.

Von Juni bis Oktober erscheinen ihre bei unserem Saatgut gefüllten, stark orangefarbenen Blütenköpfe, die einen Durchmesser von bis zu 6 cm aufweisen können. Sie versprüht einen eigenwilligen aber aromatischen Duft und ist eine sehr pflegeleichte Pflanze, die sich auch für Gartenneulinge sehr gut eignet.

Ringelblumen werden zwischen 25 und 50 cm hoch und kommen im Staudenbeet ebenso gut zur Geltung wie im Kübel oder Balkonkasten.

Die Ringelblume liebt warme, sonnige Standorte und solche im lichten Schatten. Sie ist teilweise leicht kälteempfindlich.

Was den Boden betrifft, ist sie sehr anspruchslos, wobei nährstoffreiche, humose, schwere, lehmige und nicht zu trockene aber auch sandige und kalkreiche Böden gut geeignet sind. Gerne können dem Boden vor der Aussaat oder Pflanzung auch Laubanteile oder Kompost untergemischt werden.

Voraussaat im Haus: Ende Februar / AnfangMärz. Aussaat im Freiland: Ende März / Ende Juni.

Verwendete Pflanzenteile Blüten (Calendulae flos) Hauptinhaltsstoffe Ätherisches Öl 0,02 %, Quercetin- und Kämpferolglycoside, Carotinoide Farbstoffe, in den Früchten ist auch ein hoher Prozentsatz fettes Öl Hauptwirkungen Entzündungshemmende granulationsförderne Wirksamkeit wie bei Arnika, Schmuckdroge in Tee Sorte/Herkunft Erfurter Orangefarbige gefüllter Typ mit tief orangenen Blüten und weitgehend hellen Blütenboden, Samen haben einen hohen Gehalt an fettem Öl, sehr ertragreich mit gutem Regenerierungsvermögen Die Planzenteile sollten zu medizinischen Zwecken niemals ohne ärztlichen Rat genutzt werden. Wir bieten die Samen zur Gewinnung von Zierpflanzen an,

Wir versenden die Samen mit einer ausführlichen Aussaat- / Pflegeanleitung und einem beschreibbaren Pflanzensteckschild.