Färberdistel - Saflor - Carthamus tinctorius - Bienenweide - Arznei- und Zierpflanze - 100 Samen

2,19 €

(1 Stück = 0,01 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Saflor (Carthamus tinctorius), auch Färberdistel genannt. Die Färberdistel ist eine distelähnliche, einjährige bis zweijährige, schnellwachsende, krautige Pflanze.

Sie wächst aufrecht und die Stängel erreichen Höhen von 60-130 cm.

Sie hat längliche, stachelige Laubblätter, die am Stängel herab verlaufen. Der kräftige Stamm, der sich nach oben hin verästelt, wächst aus einer tiefgehenden Pfahlwurzel.

Im Juli und August entwickelt die Färberdistel körbchenförmige Blütenstände von ungefähr 3 cm Durchmesser mit 20 bis 150 orangefarbenen Röhrenblüten.

Sie hat einen sehr großen Zierwert im Garten und ist eine nützliche Bienenweide. Die Färberdistel liefert schöne, lange haltbare Schnittblumen und kann auch gut getrocknet werden.

Für die Aussaat direkt ins Freiland empfiehlt sich der Zeitraum von Ende März bis Mitte April.

Saflor ist wärmeliebend und gedeiht am besten in sonnigen Lagen.

Geringe Fröste im Jungpflanzen Stadium schaden ihm jedoch nicht. Mit dem Carthamin können Stoffe wie Seide, Baumwolle oder Wolle rosa, kirschrot, braunrot, braungelb oder auch schwarz (je nach Farbmenge) eingefärbt werden. Die Blütenblätter werden wegen des Farbstoffs oft als "Safran-Ersatz" verwendet. Tatsächlich ist der optische Effekt der Einfärbung von Speisen kaum von einer Safranfärbung zu unterscheiden. Im Unterschied zum aromatischen Safran ist die Färberdistel jedoch beinahe geschmack- und geruchlos (abgesehen von einer krautigen Note).

Volksmedizinisch werden die Blüten zur Behandlung von Menstruations- und Klimateriumbeschwerden, Verdauungsbeschwerden,Gelbsucht und Masern verwendet. Äusserlich zur Wundbehandlung, bei Entzündungen und schmerzenden Gelenken. Die Planzenteile sollten zu medizinischen Zwecken niemals ohne ärztlichen Rat genutzt werden. Wir bieten die Samen zur Gewinnung von Zierpflanzen an.

Wir versenden die Samen mit einer ausführlichen Aussaat- / Pflegeanleitung und einem beschreibbaren Pflanzensteckschild.