Riesen-Sonnenblume - Helianthus - Bienenweide - b. 4 Meter - Wolkenkratzer - Sky Scraper - 20 Samen

2,19 €

(1 Stück = 0,11 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Wolkenkratzer, Sky Scraper (Helianthus annuus) ist eine der größten Sonnenblumen-Sorten.

Sie produziert dickstämmige 3,50 - 4 Meter hohe Pflanzen, die hellgelbe Blütenköpfe (1 Kopf pro Pflanze) mit einem Durchmesser von bis zu 30 cm produzieren.

Ein echter Hingucker für jeden größeren Garten. Die großen Samen, die im Spätsommer reif sind, können roh oder geröstet gegessen werden - oder man lässt die Pflanzen im Garten stehen, um im Frühwinter Vögel in den Garten zu locken. Das Aussäen dieser Samen ist ein Spaß für jedes Kind - auch gut für Schulprojekte geeignet. Die Pflanzen müssen gestützt werden. Der Standort sollte möglichst sonnig sein. Die Aussaat kann im Haus 3 - 4 Wochen vor den letzten Frösten beginnen - oder aber man sät direkt ins Freiland, wenn keine Fröste mehr zu erwarten sind.

Aussaattiefe: ca. 1 cm. Da die Reifezeit etwa 75 Tage beträgt, kann die Aussaat bis Ende Juni erfolgen. Keimungsdauer: etwa 3 Wochen, Keimtemperatur: 20° - 28°C. Saatabstand etwa 10 cm. Sind die Sämling etwa 10 cm hoch, müssen die auf 50 - 80 cm ausgedünnt werden. Die entnommenen Sämlinge können dann an anderer Stelle wieder eingepflanzt werden.

Wichtig! Wenn die Sonnenblumen solche Größen erreichen sollen, müssen Sie innerhalb eines Sommers große Mengen Biomasse produzieren. Dazu ist es unerlässlich, dass sie in guter, nährstoffreicher Erde stehen, die einerseits wasserdurchlässig sein muss, aber nie austrocknen darf. Eine Überdüngung würde jedoch die Wurzeln schädigen. Optimal ist es, den Boden bereits im Vorjahr mit Mist oder Kompost anzureichern, der bis zum nächsten Frühling Zeit hat, zu verrotten.

Wir versenden die Samen mit einer ausführlichen Aussaat- / Pflegeanleitung und einem beschreibbaren Pflanzensteckschild.